Seminarwoche
Chicago. Die Erfindung der Moderne

Seminarwoche
Dozierende: Professur Tönnesmann / Katrin Eberhard
Zeit: 21. bis 28. 5. 2006
Ort: Chicago und Umgebung
 



Die Reise führt an den grossen Umschlagsplatz architektonischer Ideen in den USA. Zweimal, nach dem Brand von 1879 und im „New Deal“ der 1930er Jahre, wurde hier die Moderne neu erfunden. Bauten von H. H. Richardson ( Glessner House), D. H. Burnham ( Reliance Building), L. H. Sullivan (Auditorium Building, Carson Pirie & Scott), F. L. Wright ( Home & Studio, Robie House, Johnson Wax Company in Racine, Wisconsin), L. Mies van der Rohe ( IIT Campus, Farnsworth House in Plano, Illinois), B. Goldberg ( Marina City).

Kosten: (inkl. Direktflug, ÖV, Transfer, Unterkunft, Eintritte) CHF 1590.
Anmeldung: Do. 6.4.2006, 12 Uhr HIL C 70.8; Anzahlung: CHF 600.-